Besuch aus Kopenhagen

Unser Link mit dem Club Kopenhagen, gut 80 Jahre jung, ist so alt, dass weder wir noch die Geschäftsstelle sagen können, seit wann wir mit einander verbunden sind. Wir haben immer guten Kontakt gehalten und uns auch regelmäßig persönlich ausgetauscht. Unser letzter Besuch in Kopenhagen fand 2011 statt und eine große Gruppe Kopenhagerer Clubschwestern nahm an dem während des SI Europa-Kongresses 2013 von uns organisierten Linktreffen bei Käfer auf dem Reichstag teil. Nun durften wir aber - endlich - wieder Gastgeberinnen in Hamburg sein: Präsidentin Anne, Inger, Pia, Annetta und Elisabeth haben uns über das Wochenende 27./ 29.09.2019 besucht. Viele gute Gespäche über unsere jeweiligen Clubaktivitäten, unsere Projkete und wie wir sie finanzieren, über das Leben in Kopenhagen und Hamburg und über unsere  berufliche  Situation begleiteten das Programm - Spaziergang durch Hamburgs Innenstadt, Besuch der Kunststätte Bossard mit anschließenden Spätsommerfest in der Heide auf dem wunderschönen Anwesen unserer Clubschwester Dörte, 'Besteigung' der Elphi, ein Freundschaftsessen bei Carls, Mittagsandacht im Michel und Abschlussessen im Old Commercial Room. Danach hieß es wieder - viel zu früh - Abschied nehmen, aber nicht für lange: wir planen im nächsten Jahr einen Besuch in Kopenhagen.




Top