Happy Birthday, Club Hamburg!

by Elfi Grefe

Am 24. Juni 2021 feierte unser Club seinen 65. Geburtstag. Wir sind aber beileibe noch nicht rentenreif sondern halten es mit Johnny Walker: still going strong. Und das noch lange!


Diesen Geburtstag feierten wir in 2 Etappen:

- am 24.06.2021 um 18 Uhr trafen wir uns mit unserem Link Kopenhagen online - 19 sorores per Zoom: 7 Kopenhagnerinnen, 10 Clubmitglieder aus Hamburg und 2 Interessentinnen, die im den nächsten Wochen in den Club Hamburg aufgenommen werden und schon mal Link-Atmosphäre schnuppern durften. Wir hatten einen lebendigen Austausch von Erinnerungen an frühere Treffen und Pläne für die Zukunft. Club Kopenhagen ist uns nämlich um 20 Jahre voraus und feiert im Oktober seinen 85. Geburtstag. Ann-Christin stieg ganz tief ins Archiv und berichtete über frühere Treffen und die ganz besondere Beziehung zwischen unseren beiden Clubs:

Am 24. Juni 1956 überreichte die dän. Gouverneurin Jeannot Michelsen die Charter in Hamburg. Wann genau sich Kopenhagen und Hamburg auf einen Freundschaftslink verständigten – darüber gibt es leider keine Aufzeichnungen, ebenso wenig darüber, wie häufig sich die beiden Clubs in den folgenden ca. 40 Jahren trafen. Aber dann:

1994 besuchten uns Mitglieder des Clubs Kopenhagen

1996 feierten 3 Kopenhagnerinnen mit uns unseren 40. Geburtstag und 2 Hamburgerinnen fuhren zum 60. Geburtstag des Clubs Kopenhagen

Danach fehlen leider wieder Aufzeichnungen, aber wir erinnern einen lebhaften Link-Austausch

2003 fuhren 8 Hamburgerinnen nach Kopenhagen

2006 kam Birte Damsgard zu unserem 50 Geburtstag in den Hafen-Klub

2007 besuchten uns Mitglieder unserer Links Kopenhagen und Västervik

2011 feierten Hamburger Mitglieder den 75. Geburtstag unseres Links in Kopenhagen

2013 nutzen Kopenhagnerinnen, Hamburgerinnen und 2 Mitglieder aus Västervik die European Convention für ein Link-Dinner bei Käfer auf dem Reichstag in Berlin

2019 besuchte eine Gruppe aus Kopenhagen Hamburg.

Und nun also ein Link-Treffen per Zoom – keineswegs trocken und theoretisch: wir stießen fröhlich an, auf uns, auf die Jubiläen und auf die Zukunft. Skól!

Und der Bericht über den 2. Teil unserer Geburtstagsfeier folgt.




YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top